Besteuerung von Personengesellschaften

Donnerstag, 11. Februar 2016, 13.30 – 17.00 Uhr / WIEN

Management Club, Kärntner Straße 8, 1010 Wien, Eingang Kärntner Durchgang

Referent

Prof.(FH) Mag. Dr. Walter EGGER, WP/StB

 

Teilnahmegebühr

€200,00 zuzüglich 20% USt
inkl. Seminarunterlagen und Pausenerfrischung

Verbindliche Anmeldung unbedingt erforderlich!
Bitte um Verständnis für die Verrechnung der vollen Teilnahmegebühr bei Storno später als 3 Werktage vor der Veranstaltung.

Diese Veranstaltung ist anrechenbar auf die Fortbildungsverpflichtung lt. § 3 Abs. 5 WT-ARL.

 

Seminarinhalte

Die laufende Besteuerung von Personengesellschaften (Mitunternehmerschaften), steuerliche Fragen hinsichtlich Erwerb und Verkauf von Mitunternehmeranteilen.
Die steuerliche Behandlung von Mitunternehmerschaften ist von nur wenigen konkreten steuergesetzlichen Regelungen begleitet. Nur über die Einkommensteuerrichtlinien erhält man entsprechende Hilfestellungen bezüglich der Ertragsbesteuerung von Mitunternehmerschaften.

 

Gliederung

  • Steuerliche Abgrenzung von Personengesellschaften
    • Mitunternehmerschaft
    • Vermögensverwaltende Personengesellschaften
  • Betriebsvermögen im Zusammenhang mit Mitunternehmerschaften
    • Gesellschaftsvermögen
    • Sonderbetriebsvermögen
  • Steuerliche Gewinnermittlung bei Personengesellschaften
    • Leistungsbeziehungen zwischen Gesellschafter und Gesellschaft
      • Leistungsbeziehungen gem. § 23 Z. 2 EStG
      • Sonstige Leistungsbeziehungen
      • Vergütungen an Komplementäre
        • Geschäftsführungsvergütung
        • Haftungsvergütung

         

    • Ableitung des steuerlichen Gewinnanteils aus dem UR Ergebnis
      • Steuerliche Mehr-Weniger-Rechnung
      • Sonderbetriebsausgaben/-einnahmen
    • Abrechnung mit dem Finanzamt
      • Einheitliche und gesonderte Gewinnfeststellung
      • Behandlung von Sondereinkünften
        • Einkünfte aus Kapitalvermögen
        • Einkünfte aus der Veräußerung von Immobilien

         

       

  • Veränderungen der Gesellschafterstruktur
    • Unentgeltliche Übertragung
    • Entgeltliche Übertragung
      • Veräußerer (§ 24 EStG)
      • Erwerber