GPLA Lohnabgabenprüfung

Ausgebucht
Dienstag, 20. Juni 2017, 13.00 bis 17.00 Uhr / WIEN
Management Club, 1010 Wien, Kärntner Straße 8, Eingang Kärntner Durchgang

Zusatztermin am 21. Juni 2017

Anmeldung

Referenten

Mag. Dr. Wolfgang HÖFLE, StB, TPA
Mitglied FS für Steuerrecht der KWT
Fachautor, fachkundiger Laienrichter am OGH

AD Wolfgang SCHULITZ, FA 1/23
GPLA Teamleiter BMF

Teilnahmegebühr

€290,-- zuzüglich 20% USt
inkl. Seminarunterlagen, Getränke und Kaffeepause.

Verbindliche Anmeldung unbedingt erforderlich!
Bitte um Verständnis für die Verrechnung der vollen Teilnahmegebühr bei Storno später als 3 Werktage vor der Veranstaltung.

Diese Veranstaltung ist anrechenbar auf die Fortbildungsverpflichtung lt. § 3 Abs. 5 WT-ARL.

Gerne senden wir Ihnen weitere Exemplare der Tagungsunterlage gegen Kostenersatz von € 60,00 zzgl. USt. zu.


Seminarinhalte

Verfahrensrechtliche Aspekte einer GPLA

  • Selbstanzeige
  • Verkürzungszuschlag
  • Verjährungsfristen
  • Rechtsmittelverfahren

Materiellrechtliche Aspekte einer GPLA

  • Werkvertrag - freier Dienstvertrag - Dienstvertrag
  • Sozialversicherungsrechtsanpassungsgesetz (Entwurf)
  • Steuerreformgesetz 2015/2016
  • Abgabenänderungsgesetz 2016
  • EU-Abgabenänderungsgesetz 2016
  • Lohnsteuerrichtlinien Wartungserlass 2016
  • Vorgangsweise bei Dienstnehmerentsendungen
  • Sachbezugswerte
  • Abfertigung Alt, freiwillige Abfertigung, Änderungskündigung
  • LSD-BG
  • Wegfall der täglichen Geringfügigkeitsgrenze nach dem ASVG