Internationale Steuerfälle richtig gelöst!

Mittwoch, 20. Mai 2015, 13.30 bis 17.30 Uhr / WIEN

Management Club, Kärntner Straße 8, 1010 Wien, Eingang Kärntner Durchgang

Praktische Tipps zur Beratung von Auslandssachverhalten

Referent

Prof. Dr. Stefan BENDLINGER, StB

 

Teilnahmegebühr

€200,00 zuzüglich 20% USt
inkl. Seminarunterlagen und Pausenerfrischung

Verbindliche Anmeldung unbedingt erforderlich!
Bitte um Verständnis für die Verrechnung der vollen Teilnahmegebühr bei Storno später als 3 Werktage vor der Veranstaltung.

Diese Veranstaltung ist anrechenbar auf die Fortbildungsverpflichtung lt. § 3 Abs. 5 WT-ARL.


Seminarinhalte

  • Das Verhältnis der Rechtsordnungen
  • Einfluss der EU auf das internationale Steuerrecht
  • Auslegung und Anwendung von Doppelbesteuerungsabkommen
  • Beispiele zur korrekten Lösung eines internationalen Steuerfalles
  • Voraussetzungen für die DBA-Anwendung im Outbound-Fall
  • BEPS und die Folgen für das österreichischen Außensteuerrecht
  • Checklist zur Lösung internationaler Sachverhalte