Die Besteuerung von Kapitalanlagen im Betriebsvermögen

Dienstag 24. Oktober 2017, 13.30 bis 17.00 Uhr / WIEN

Management Club, Kärntner Straße 8, 1010 Wien, Eingang Kärntner Durchgang

Referent

Dr. Helmut Moritz, LL.M., StB

 

Seminarinhalte

  • Grundsätzliches zur Besteuerung von Kapitalvermögen im Betriebsvermögen – Unterschiede zum Privatvermögen
  • Besonderheiten bei der Ermittlung der Anschaffungskosten
  • Besonderheiten bei der Verlustverrechnung
  • Steuerliche Behandlung von ausgewählten Kapitalanlagen im Betriebsvermögen einer natürlichen Person bzw Kapitalgesellschaft
  • Investmentfonds im Betriebsvermögen
  • Das neue Fondsmeldeschema

 

Teilnahmegebühr

€250,-- zuzüglich 20% USt
inkl. Seminarunterlagen, Getränke und Kaffeepause.

Verbindliche Anmeldung unbedingt erforderlich!
Bitte um Verständnis für die Verrechnung der vollen Teilnahmegebühr bei Storno später als 3 Werktage vor der Veranstaltung.

Diese Veranstaltung ist anrechenbar auf die Fortbildungsverpflichtung lt. § 3 Abs. 5 WT-ARL.

Gerne senden wir Ihnen weitere Exemplare der Tagungsunterlage gegen Kostenersatz von € 40,00 zzgl. 10% USt. zu.

Es handelt sich hierbei um eine archivierte Veranstaltung!!