Fortführungsannahme / Fortführungsprognose / Fortbestehensprognose - Rechtliche Grundlagen, OGH Erkenntnisse, Herausforderungen und Beispiele aus der Praxis

Donnerstag, 13. Dezember, 13.00 bis 17.00 Uhr | WIEN

Management Club, Kärntner Straße 8, 1010 Wien, Eingang Kärntner Durchgang

Referenten

Dr. Alfred Brogyányi, WP & StB
MMag. Roman Pongrácz, MBA, Unternehmensberater

 

Seminarinhalte

  • OGH-Erkenntnisse
  • Krisenstadien / Stakeholder-Krise i.Z.m. mit Nachfolgesituationen
  • Kriterien: Betriebswirtschaft / Umfeldbedingungen / Eigentümer / etc. hinsichtlich Fortführungsannahme / Fortführungsprognose / Fortbestehensprognose
  • Überschuldungsrechnung
  • Umstände, Herausforderungen und Beispiele aus der Praxis
  • Lessons learned

 

Teilnahmegebühr

€295,00 zuzüglich 20% USt 
inkl. Seminarunterlagen, Getränke und Kaffeepause

Verbindliche Anmeldung unbedingt erforderlich!
Wir bitten um Verständnis für die Verrechnung der vollen Teilnahmegebühr bei Storno später als 3 Werktage vor dem Veranstaltungstermin

Diese Veranstaltung ist anrechenbar auf die Fortbildungsverpflichtung lt. § 3 Abs. 5 WT-ARL.

 

Gerne senden wir Ihnen weitere Exemplare der Tagungsunterlage gegen Kostenersatz von € 60,00 zzgl. 10% USt. zu.

Es handelt sich hierbei um eine archivierte Veranstaltung!!