Jahressteuergesetz 2018 sowie Highlights aus den Wartungserlässen 2018 der ESt- und KöSt-Richtlinien (Wiederholung)

Mittwoch, 14. November 2018, 13.00 bis 17.00 Uhr | WIEN

Management Club, Kärntner Straße 8, 1010 Wien, Eingang Kärntner Durchgang

Wiederholungstermin aufgrund der großen Nachfrage

 

Referent

Mag. Martin Riedler
BMF – Bundesweiter Fachbereich ESt & KöSt

 

Seminarinhalte

Wichtigste ertragsteuerliche und verfahrensrechtliche Änderungen durch das Jahressteuergesetz 2018:

  • Ausweitung der Themen für Auskunftsbescheide („Ruling“)
  • Einführung der begleitenden Kontrolle („Horizontal Monitoring“)
  • Missbrauch neu
  • Änderungen Wegzugsbesteuerung
  • Einführung der Hinzurechnungsbesteuerung bei Körperschaften („CFC“)
  • Einführung Abzugssteuer für Einkünfte aus der Einräumung von Leitungsrechten

Highlights Wartungserlass Einkommensteuerrichtlinien:

  • Fehlerberichtigung nach § 4 Abs. 2 Z 2 EStG, Änderungen bei der Nutzungsdauer
  • Besteuerung von iZm Grundstücken erzielten Einkünften
  • Wegzug- bzw. Entstrickungsbesteuerung
  • Forschungsprämie
  • Diverse andere Änderungen

Highlights Wartungserlass Körperschaftsteuerrichtlinien:

  • Gesellschafter-Verrechnungskonto bei Kapitalgesellschaften
  • Gruppenbesteuerung
  • Diverse andere Änderungen

 

Teilnahmegebühr

€275,00 zuzüglich 20% USt 
inkl. Seminarunterlagen, Getränke und Kaffeepause

Verbindliche Anmeldung unbedingt erforderlich! 
Bitte um Verständnis für die Verrechnung der vollen Teilnahmegebühr bei Storno später als 3 Werktage vor der Veranstaltung.

Diese Veranstaltung ist anrechenbar auf die Fortbildungsverpflichtung lt. § 3 Abs. 5 WT-ARL.

Gerne senden wir Ihnen weitere Exemplare der Tagungsunterlage gegen Kostenersatz von € 40,00 zzgl. 10% USt. zu.

Es handelt sich hierbei um eine archivierte Veranstaltung!!