VWT Informationsabend

Montag, 20. November 2017 um 18.30 Uhr / WIEN

Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG, Erste Campus, Am Belvedere 1, 1100 Wien

Begrüßung

Mag. (FH) Ursula Wanninger, 
Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG

Mag. Werner BRAUN, WP/StB,
Vizepräsident VWT, Vorsitzender des Berufsrechtsausschusses

 

Referent

Prof. Dr. Stefan Bendlinger, StB
Partner der ICON Wirtschaftstreuhand GmbH Linz

 

Thema

Die „neuen“ österreichischen Doppelbesteuerungsabkommen
Auswirkungen von MLI und OECD-MA 2017 auf die Steuerberatung

DBA-Anpassung durch das multilaterale Übereinkommen (MLI)

  • Wirkungsweise des MLI
  • Innerstaatliche Umsetzung
  • Mindeststandards, Optionen und Alternativen

Regelungsinhalt des MLI

  • Hybride Gestaltungen
  • Abwehr von DBA-Missbrauch
  • Ausweitung des Betriebsstättenbegriffs
  • Verständigungs- und Schiedsverfahren
  • Die betroffenen österreichischen DBA

Das Update 2017 zum OECD-MA

  • Die relevanten Änderungen in OECD-MA und OECD-MK
  • Richtige Anwendung der Interpretationshilfen

Die neuen Rahmenbedingungen internationaler Steuerberatung

 

Kostenbeitrag

€ 25,-- inkl. Ust pro Teilnehmer, Barzahlung vor Ort! Sie erhalten eine Zahlungsbestätigung. Der Informationsabend ist anrechenbar für die Fortbildungsverpflichtung.

Angemeldete VWT-Mitglieder besuchen die Veranstaltung kostenlos!


Anmeldung unbedingt erforderlich!
Sollten Sie den Termin nach erfolgter Anmeldung nicht wahrnehmen können, ersuchen wir um Mitteilung!

 

Mit freundlichen Grüßen

Mag. Werner Braun
Mag. Cornelia Spitzer-Leitner
Mag. Gernot Ritter LL.M.


Anschließend laden Erste Bank und VWT zu einem Buffet. 
Wir bedanken uns bei Erste Bank für die Gastfreundschaft und freuen uns auf Ihr Kommen!

Es handelt sich hierbei um eine archivierte Veranstaltung!!