Hauptinhalt

Eine globale Mindestbesteuerung ab 2023

Die „Model Rules“ der OECD und die neue Richtlinie der Europäischen Union

Mittwoch, 16. Februar 2022, 10.00 bis 12.00 Uhr

ONLINE Seminar

Referenten

Prof. Dr. Stefan Bendlinger, StB

Prof. Dr. Stefan Bendlinger, StB
ICON Wirtschaftstreuhand GmbH, Linz

Julia Baumgartner, MSc, StB

Julia Baumgartner, MSc, StB
ICON Wirtschaftstreuhand GmbH, Linz

Im Oktober 2021 haben sich 137 Staaten der im „OECD/G20 Inclusive Framework on BEPS“ zusammengeschlossenen Steuerjurisdiktionen darauf geeinigt, Unternehmensgruppen mit einem weltweiten Umsatz von mehr als EUR 750 Mio einer globalen Mindestbesteuerung in Höhe von 15 % zu unterziehen. Um eine einheitliche nationale Umsetzung dieser Regelungen sicherzustellen, hat die OECD am 20.12.2021 eine Mustergesetzgebung, die sog. „Model Rules“ herausgegeben. Zwei Tage später hat die EU-Kommission einen Richtlinienvorschlag veröffentlicht, der noch im ersten Halbjahr verabschiedet und bis Ende 2022 von den Mitgliedstaaten umgesetzt werden soll, sodass die Mindestbesteuerung ab 2023 wirksam werden kann. Wir informieren Sie über diesen Paradigmenwechsel internationaler Unternehmensbesteuerung und die Auswirkungen dieser Regelungen auf die österreichische Steuerrechtsordnung.

Seminarinhalte

  • Hintergründe der globalen Mindestbesteuerung
  • Die Modellgesetzgebung der OECD – die „OECD-Model Rules“
  • Abkommensrechtliche Regelungen
  • Administration und Erklärungspflichten
  • Der Richtlinienentwurf der EU-Kommission
  • Auswirkungen auf das österreichische Steuerrecht
  • Schlussfolgerungen und Handlungsbedarf

Teilnahmegebühr

€ 160,-- zuzüglich 20% USt

Verbindliche Anmeldung unbedingt erforderlich!

Anmeldung

Diese Veranstaltung ist anrechenbar auf die Fortbildungsverpflichtung lt. § 3 Abs. 5 WT-ARL.

Stornobedingungen
Die Anmeldung zu einem kostenpflichtigen Online-Seminar ist verbindlich.
Der Rücktritt ist bis zu 3 Werktage vor dem Termin kostenlos möglich. Bei späterer Stornierung der Buchung wird die komplette Seminar-Gebühr fällig.


Sie erhalten 2 Stunden vor Beginn des Online-Seminars per Mail den Zugangscode. Dem Mail ist auch das Handout beigefügt.

Hinweis: Bitte melden Sie sich mit Ihrer persönlichen E-Mail Adresse an, da es ansonsten beim Login zum Online-Seminar zu Problemen kommen kann.

.ics Datei-Download

Zurück

Veranstaltung

Aktuelles zur Grunderwerbsteuer

Montag, 26. September 2022,
14.00 bis 16.00 Uhr

mehr erfahren / anmelden: Aktuelles zur Grunderwerbsteuer .ics Datei-Download

Veranstaltung

VWT Informationsabend

Dienstag, 27. September 2022,
16.00 bis 18.00 Uhr

mehr erfahren / anmelden: VWT Informationsabend.ics Datei-Download

Veranstaltung

44. Seefelder Fachtagung 2022 HYBRIDVERANSTALTUNG - LIVESTREAM

Donnerstag, 6. Oktober 2022 bis Freitag, 7. Oktober 2022
Olympia Kongresszentrum Seefeld in Tirol

mehr erfahren / anmelden: 44. Seefelder Fachtagung 2022.ics Datei-Download