Hauptinhalt

Internationale Unternehmensbesteuerung 2021

Neues aus EU, OECD und Verwaltungspraxis

Dienstag, 20. Oktober 2020, 9.30 bis 12.30 Uhr

ONLINE Seminar

Die Europäische Union und OECD sind dabei, das internationale Steuerrecht neu zu gestalten. Zwischenzeitig hat COVID-19 vieles verändert. Der Unternehmer steht vor neuen Herausforderungen, auch im Bereich des Steuerrechts. Strukturen sind zu überdenken, Verrechnungspreise anzupassen. Reise- und Kontaktbeschränkungen können neue Besteuerungstatbestände auslösen. Machen Sie sich vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen ein Bild darüber, was Sie in Zukunft bei der Beratung ihrer international tätigen Mandanten zu beachten haben, vor welchen Steuergestaltungen Sie besser Abstand nehmen sollten und was Sie tun müssen, um den Kostenfaktor „Steuern“ in den Griff zu bekommen.

Referent

Prof. Dr. Stefan Bendlinger, StB

Prof. Dr. Stefan Bendlinger, StB
Partner ICON Linz

Seminarinhalte

  1. Internationale steuerpolitische Entwicklungen
    • Besteuerung der digitalen Wirtschaft
    • Richtlinienvorgaben der EU
    • OECD und UN-Musterabkommen
  2. Neufassung und -auslegung der österreichsichen DBA
  3. Neue Risiken iZm Auslandsbetriebsstätten
  4. Praxisfragen zur internationalen Gewinnabgrenzung
  5. Vorsicht vor „Zypern-/Malta“-Modellen im Internet
  6. Tipps und Gestaltungsempfehlungen

Teilnahmegebühr

€ 195,-- zuzüglich 20% USt 

Verbindliche Anmeldung unbedingt erforderlich!

Anmeldung

Diese Veranstaltung ist anrechenbar auf die Fortbildungsverpflichtung lt. § 3 Abs. 5 WT-ARL.


Sie erhalten 1 Stunde vor Beginn des Online-Seminars per Mail den Zugangscode. Dem Mail ist auch das Handout beigefügt.

Hinweis: Das Login beim Online-Seminar muss mit derselben E-Mail Adresse erfolgen, die Sie bei der Anmeldung angegeben haben!

.ics Datei-Download

Zurück

Veranstaltung

43. Seefelder Fachtagung 2021 HYBRIDVERANSTALTUNG - LIVESTREAM

Donnerstag, 7. Oktober 2021 bis Freitag, 8. Oktober 2021
Olympia Kongresszentrum Seefeld in Tirol

mehr erfahren / anmelden: 43. Seefelder Fachtagung 2021.ics Datei-Download