Sie befinden sich hier:

Hauptinhalt

Internationales Steuerrecht

Eine Frischzellenkur für Ihr Wissen!

Dienstag, 3. September 2024, 13.30 bis 17.30 Uhr

Präsenzveranstaltung & Livestream

Veranstaltungsort in 1010 Wien wird noch bekannt gegeben.

Referenten

Prof. Dr. Stefan Bendlinger, StB

Prof. Dr. Stefan Bendlinger, StB
Senior Partner ICON Linz

Mag. Dr. Valentin Bendlinger, MSc LLB

Mag. Dr. Valentin Bendlinger, MSc LLB
Senior Consultant, ICON Wirtschaftstreuhand GmbH

Thema

Grenzüberschreitende Steuerfragen zählen für den österreichischen Steuerberater inzwischen zum Tagesgeschäft. Eine richtige Beurteilung häufig sehr komplexer Sachverhalte bedarf einer systematischen Lösung unter Berücksichtigung der Rechtsordnungen von mindestens zwei Staaten, des DBA-Rechts und der unionsrechtlichen Vorgaben. Vorgaben von EU und OECD verändern sukzessive das österreichische Außensteuerrecht. Die jüngste Rechtsprechung hat überraschende Ergebnisse mit sich gebracht, welche die internationale Steuerlandschaft nachhaltig verändert haben und noch verändern werden.

Informieren Sie sich an einem Tag, wie Sie internationale Steuerfälle richtig und effizient lösen können und ihre Mandanten vor unerwarteter Doppelbesteuerung schützen, Umsetzungskosten in Grenzen halten und Haftungsrisiken aus dem Weg gehen können.

Seminarinhalte

  • Die globalen steuerlichen Rahmenbedingungen
  • Systematische Vorgangsweises bei der Sachverhaltsbeurteilung
  • Besteuerung von Steuerin- und Steuerausländern
  • Doppelbesteuerungsabkommen
    • Anwendung und Auslegung
    • Persönlicher und sachlicher Anwendungsbereich
    • Verteilungsnormen für ausgewählte Einkunftsarten
  • Vermeidung von Doppelbesteuerung
    • Im österreichischen Steuerrecht und in den DBA
    • Befreiungsmethode
    • Anrechnungsmethode
  • Steuereinbehalte im In- und Ausland als „Bedrohungspotential“
    • Quellensteuern „outbound“
    • Quellensteuern „inbound“
  • Eine einfache Checklist zur Falllösung

Teilnahmegebühr

€ 350,-- zuzüglich 20% USt

Verbindliche Anmeldung unbedingt mit
persönlicher E-Mail Adresse des Teilnehmers erforderlich!

Bitte vermerken Sie im Anmeldeformular, dass Sie vor Ort teilnehmen möchten, indem Sie im Feld „Teilnahme vor Ort“ auf JA klicken.
Bei NEIN sind Sie für den Livestream angemeldet.

Anmeldungsformular folgt in Kürze

Diese Veranstaltung ist anrechenbar auf die Fortbildungsverpflichtung lt. § 3 Abs. 5 WT-ARL.


Stornobedingungen
Die Anmeldung zu einem kostenpflichtigen Online-Seminar ist verbindlich.
Der Rücktritt ist bis zu 3 Werktage vor dem Termin kostenlos möglich. Bei späterer Stornierung der Buchung wird die komplette Seminar-Gebühr fällig.

Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich damit einverstanden, dass die im Rahmen der Veranstaltung entstehenden Fotos und Aufnahmen von der VWT Vereinigung der österreichischen Steuerberater und Wirtschaftsprüfer genutzt und in deren Medien veröffentlicht werden dürfen.

.ics Datei-Download

Zurück