Sie befinden sich hier:

Hauptinhalt

Krise als Chance

Praktische Hinweise von und für StB und WP

Dienstag, 15. Oktober 2019, 13.00 bis 17.00 Uhr
VWT GMBH, Tuchlauben 13/4. OG, 1010 Wien, Eingang Kleeblattgasse 4

Moderation

Mag. Dr. Alfred Brogyányi

Referenten

Mag. Martin Buchegger, MBA

Mag. Martin Buchegger, MBA
Advicum Consulting

MMag. Roman Pongracz, MBA

MMag. Roman Pongracz, MBA
Advicum Consulting

Mag. Wolfgang Dibiasi, WP/StB

Mag. Wolfgang Dibiasi, WP/StB
ARTUS Steuerberatung GmbH & Co KG

Seminarinhalt

Das Unternehmen in der Krise stellt Wirtschaftstreuhänder / Wirtschaftsprüfer und Steuerberater vor besondere Herausforderungen; die faktischen und rechtlichen Rahmenbedingungen haben sich in den letzten Jahren deutlich geändert und auch aus der Judikatur des OGH ergibt sich eine wachsende Verantwortung und ein höheres Risikomoment.

  • Dr. Brogyányi wird in einem einleitenden Statement diese Entwicklung umreißen und auf spezielle Themen des Berufsstandes eingehen.
  • Mag. Buchegger zeigt danach die einzelnen Instrumentarien zur Krisenerkennung und zum Umgehen mit der Krise auf. Konkret werden z.B. Zahlungsunfähigkeit versus Zahlungsstockung, alternative Sanierungsstrategien, Sanierungskonzept und Fortbestehensprognose erläutert sowie Möglichkeiten und auch Grenzen aufgezeigt.
  • Beispiele aus der Praxis werden von MMag. Pongracz beleuchtet; jeweils werden in den Fällen die konkreten Umstände beschrieben und auch herausgearbeitet, welche Faktoren für Erfolg oder auch den Misserfolg maßgeblich gewesen sind.
  • Mag. Dibiasi bringt die Sichtweise aus dem Berufstand selber und die spezifischen Herausforderungen des Umgehens mit Klienten (mit einem Fokus auf den KMU Sektor) ein.

In der abschließenden Diskussion über die Schlussfolgerungen und Empfehlungen der Referenten besteht die Möglichkeit auf Fragestellungen der Teilnehmer vertieft einzugehen.

Teilnahmegebühr

€ 295,-- zuzüglich 20% USt 
inkl. Seminarunterlagen, Getränke und Kaffeepause.
 

Verbindliche Anmeldung unbedingt erforderlich!
Bitte um Verständnis für die Verrechnung der vollen Teilnahmegebühr bei Storno später als 3 Werktage vor der Veranstaltung.

Diese Veranstaltung ist anrechenbar auf die Fortbildungsverpflichtung lt. § 3 Abs. 5 WT-ARL.


Gerne senden wir Ihnen weitere Exemplare der Tagungsunterlage
gegen Kostenersatz von € 60,00 zzgl. USt. zu.

Tagungsunterlage

Es handelt sich hierbei um eine archivierte Veranstaltung!
.ics Datei-Download

Zurück

Veranstaltung

Kapitalvermögen in der Steuererklärung

Donnerstag, 30. Januar 2020,
13.30 bis 17.00 Uhr

Grand Hotel Wien, Kärntner Ring 9, 1010 Wien

mehr erfahren / anmelden: Kapitalvermögen in der Steuererklärung.ics Datei-Download