Hauptinhalt

Steuerliche und rechtliche Rahmenbedingungen beim US Investment

Update 2020

Verschoben

Montag, 27. April 2020, 13.30 bis 17.30 Uhr
Management Club, 1010 Wien, Kärntner Straße 8, Eingang Kärntner Durchgang

Anmeldung Ersatztermin 19. Oktober

Referenten

Matthias Amberg, StB
CPA, Partner Rödl & Partner USA

Stefan Größbacher, WP/StB
CPA, Partner Rödl & Partner USA

Hans-Michael Kraus, Rechtsanwalt
Partner bei Smith, Gambrell & Russell, Atlanta, USA

 

Ziel

Die USA sind für österreichische Unternehmen und Investoren einer der wichtigsten Märkte und steht beim Exportvolumen an zweiter Stelle hinter Deutschland. Mit der verabschiedeten US Steuerreform Ende 2017 konnte die US-Regierung einen vorzeigbaren Erfolg in der Wirtschaftspolitik aufweisen. Die US-Wirtschaft hat in 2018 ein starkes Wachstum verzeichnet, an dem auch europäische Unternehmen in den USA partizipieren konnten. Durch die neuen steuerlichen Regelungen, die ab 2018 greifen, müssen Unternehmen und Berater die US Steuerstrategie aber an vielen Stellen neu ausrichten.

Ziel des Seminars ist es, Ihnen grundlegendes Wissen im Bereich der rechtlichen Rahmenbedingungen mit Schwerpunkt US Steuerrechts zu verschaffen sowie Ihnen die Änderungen im Zusammenhang mit der US Steuerreform und deren positive und negative Auswirkungen detailliert aufzeigen. Sie werden für Risiken sensibilisiert und wissen, wo Sie im richtigen Moment wie steuerlich reagieren müssen, um finanzielle Nachteile für Unternehmen oder Mandant zu verhindern.

Seminarinhalte

Grundlagen Steuersystem der USA

  • US Steuerreform - Übersicht der wesentlichen Änderungen und deren Auswirkungen
  • Steuerliche Besonderheiten in Abhängigkeit von der Investitionsform
  • Besteuerung von US Unternehmen und ihrer Gesellschafter
  • Gesellschaftsformen und steuerliche Auswirkungen
  • Entsendung von Mitarbeitern in die USA
  • Sales & Use Tax/Wayfair
  • DBA USA-Österreich / US-Quellensteuern, insb. auf Dividenden, Zinsen und Lizenzgebühren
  • FATCA
  • Grundlagen Verrechnungspreise

Geschäftsverkehr USA - Rechtliche Rahmenbedingungen

  • Rechtliche Do’s and Don’ts
  • Vertrieb
  • Human Resources
  • Montagen – Hürden für den Maschinenbauer
  • Haftung in den USA

Ihr Nutzen

  • Ausbau Ihres Wissens im Bereich des US Steuerrechts und Rechtssystems
  • Sensibilisierung für Risiken und Vermeidung von steuerlichen und rechtlichen Nachteilen
  • Praxisnahe Hinweise

Teilnahmegebühr

€ 295,-- zuzüglich 20% USt 
inkl. Seminarunterlagen, Getränke und Kaffeepause.
 

Verbindliche Anmeldung unbedingt erforderlich!
Bitte um Verständnis für die Verrechnung der vollen Teilnahmegebühr bei Storno später als 3 Werktage vor der Veranstaltung.

Diese Veranstaltung ist anrechenbar auf die Fortbildungsverpflichtung lt. § 3 Abs. 5 WT-ARL.

Es handelt sich hierbei um eine archivierte Veranstaltung!

Gerne senden wir Ihnen Exemplare der Tagungsunterlage
gegen Kostenersatz von € 60,00 zzgl. USt. zu.

Tagungsunterlage

.ics Datei-Download

Zurück

Veranstaltung

Aktuelle Judikatur zu Umgründungen und UmgrStR-Wartungserlass 2019/20

Donnerstag, 10. September 2020,
13.00 bis 17.00 Uhr

Grand Hotel Wien, Ballsaal, Kärntner Ring 9, 1010 Wien

mehr erfahren / anmelden: Aktuelle Judikatur zu Umgründungen und UmgrStR-Wartungserlass 2019/20.ics Datei-Download

Veranstaltung

VWT Informationsabend

Dienstag, 15. September 2020, 18.30 Uhr
Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG, Erste Campus, Am Belvedere 1, 1100 Wien

mehr erfahren / anmelden: VWT Informationsabend.ics Datei-Download