Hauptinhalt

Überblick über die Besonderheiten der Jahresabschlüsse von Versicherungsunternehmen

Donnerstag, 9. September 2021, 14.00 bis 16.15 Uhr

ONLINE Seminar

Dieses Seminar ist als Einstiegsseminar für jene Personen konzipiert, die sich bis dato nicht oder kaum mit der speziellen Rechnungslegung von Versicherungsunternehmen auseinandergesetzt haben.
Es gibt einen groben Überblick über die Besonderheiten des Jahresabschlusses dieser Unternehmen.

Zunächst werden die relevanten Rechtsgrundlagen erörtert, danach werden der Aufbau der Bilanz und die Besonderheiten der Gewinn- und Verlustrechnung sowie die wesentlichsten Bewertungsvorschriften dargestellt. Der dritte Teil umfasst die Solvenzbilanz, die speziellen Prüfpflichten der Abschlussprüfer runden dieses Kurzseminar ab.

Referentin

MR Mag. Karin Tenora, CPA
Expertin in der Finanzmarktaufsicht

Seminarinhalte

  • Rechtsgrundlagen
  • Besonderheiten des UGB / VAG Jahresabschlusses
  • Bewertung der Kapitalanlagen und versicherungstechnischen Rückstellungen
  • Besonderheiten der Solvenzbilanz
  • Prüfpflichten

Teilnahmegebühr

€ 150,-- zuzüglich 20% USt

Verbindliche Anmeldung unbedingt erforderlich!

Anmeldung

Diese Veranstaltung ist anrechenbar auf die Fortbildungsverpflichtung lt. § 3 Abs. 5 WT-ARL.

Stornobedingungen
Die Anmeldung zu einem kostenpflichtigen Online-Seminar ist verbindlich.
Der Rücktritt ist bis zu 3 Werktage vor dem Termin kostenlos möglich. Bei späterer Stornierung der Buchung wird die komplette Seminar-Gebühr fällig.


Sie erhalten 2 Stunden vor Beginn des Online-Seminars per Mail den Zugangscode. Dem Mail ist auch das Handout beigefügt.

Hinweis: Bitte melden Sie sich mit Ihrer persönlichen E-Mail Adresse an, da es ansonsten beim Login zum Online-Seminar zu Problemen kommen kann.

.ics Datei-Download

Zurück