Hauptinhalt

VWT Jahres Check Up 2022 - Aufzeichnung

Neuerungen im Sozialversicherungs- und Steuerrecht

Dienstag, 8. März 2022, 9.00 bis 17.00 Uhr

AUFZEICHNUNG

Steuerberaterinformation / Klienteninformation 2022

1. Alles was Sie zur Bilanzierung 2021 wissen müssen.

  • Neuerungen im Steuerrecht und in angrenzenden Rechtsgebieten unter Zuhilfenahme der Arbeitsunterlage Steuerberaterinformation (Klienteninformation 2022 des dbv Verlages)

2. Schwerpunkte dieses Jahr:

  • Ausgewählte Themen der aktuellen Legistik und Richtlinienänderungen im Bereich der Ertragsteuern, Lohnsteuer und Umsatzsteuer

3. Wichtige SV- und BAO-Änderungen 2021/22

  • Aktuelles zur BAO – inkl. Einhaltung der Fristen unter Corona
  • Wichtige Judikatur zur Umqualifizierung von Vertragsverhältnissen
  • Aktuelle Judikatur aus Verfahrensrecht, Arbeitsrecht und Sozialversicherung

Wir bringen Sie mit vielen Beispielen auf den neuesten gesetzlichen Stand.
Die Vermittlung von praktisch direkt umsetzbarem Wissen steht bei uns im Vordergrund.

Zielgruppe

Wirtschaftsprüfer:Innen, Steuerberater:Innen, Berufsanwärter:Innen

Referenten

Mag. Dr. Hans Bodendorfer, WP/StB

Mag. Dr. Hans Bodendorfer, WP/StB
Gerichtlich beeideter Sachverständiger, Universitätslektor

Mag. Dr. Manfred Schwarz, WP/StB

Mag. Dr. Manfred Schwarz, WP/StB
Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger

KR Hannes Mitterer, WP/StB

KR Hannes Mitterer, WP/StB
Vorsitzender des Fachsenates für Arbeits- und Sozialrecht in der KSW

Teilnahmegebühr

€ 220,-- zuzüglich 20% USt inkl. Unterlagen

 

Die Arbeitsunterlage Steuerberaterinformation 2022 mit Code zum gratis E-Book Download vom dbv Verlag ist im Wert von Euro 48,00 wieder inkludiert!
Die Printausgabe wird Ihnen per Post zugeschickt.

Anmeldung

Aufzeichnung

Die Aufzeichnung ist vom 14. März bis 14. April 2022 abrufbar, auch dafür ist eine Anmeldung notwendig.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung , da die Arbeitsunterlage Steuerberaterinformation 2022 mit Zugangscode zum Gratis-Download vorab per Post zugeschickt wird.


Diese Veranstaltung ist mit 8 Stunden anrechenbar auf die Fortbildungsverpflichtung lt. § 3 Abs. 5 WT-ARL.

Die Teilnahmebestätigung wird Ihnen per Mail zugeschickt.

.ics Datei-Download

Zurück