Sie befinden sich hier:

Hauptinhalt

KUNST.MACHT.FREIHEIT

Montag, 14. Oktober 2019, 19.00 Uhr
Cafe Korb, Brandstätte 9, 1010 Wien

Im Dreieck zwischen Kunst, Macht und Freiheit entsteht jener kulturelle Raum, der seit jeher auch unser wirtschaftliches Handeln und Streben bestimmt. Kunst macht Freiheit und die Freiheit ist es, die es uns erlaubt, als Homo Oeconomicus am wirtschaftlichen Leben teil zu haben. Grund genug, sich dem Thema literarisch und musikalisch in seinen unterschiedlichen Facetten anzunähern.

Genießen Sie mit uns gemeinsam einen Abend mit Alexander Strömer (www.alexanderstroemer.com), Mitglied des Ensembles des Theaters in der Josefstadt, der aus Werken von Anton Kuh, Elias Canetti und Alfred Polgar u.a. lesen wird sowie der Musik von PompaDur (www.pompadur.at) mit Frontfrau Christina Hartig, deren „ziviler“ Beruf als Wirtschaftsprüferin so manchen ihrer Songtexte beeinflusst hat.

Der Eintritt ist frei, um verbindliche Anmeldung per E-Mail wird gebeten:


Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich damit einverstanden, dass die im Rahmen der Veranstaltung entstehenden Fotos auf der Internetseite der VWT und in der Zeitschrift „Der Wirtschaftstreuhänder“ veröffentlicht werden dürfen.

.ics Datei-Download

Zurück

Veranstaltung

Aktuelles zur Immo-Est und GrEst

Donnerstag, 27. Januar 2022,
14.00 bis 16.00 Uhr

mehr erfahren / anmelden: Aktuelles zur Immo-Est und GrEst.ics Datei-Download

Veranstaltung

Lohnverrechnung 2022 Hinweise und Neuerungen

Dienstag, 1. Februar 2022,
14.00 bis 17.00 Uhr

mehr erfahren / anmelden: Lohnverrechnung 2022.ics Datei-Download

Veranstaltung

VWT Informationsabend

Donnerstag, 10. Februar 2022,
16.00 bis 18.00 Uhr

mehr erfahren / anmelden: VWT Informationsabend.ics Datei-Download